Herzlich willkommen an der Otfried Preußler-Schule
Grund- und Oberschule in Großbeeren
​​Brandenburg, Landkreis Teltow-Fläming
 

Physik

Übersicht PhysikBewertungsmaßstab und Klassenarbeiten

 

Klassenstufen 5 und 6:

allgemeine Bewertung: keine Unterteilung zwischen mündlichen und schriftlichen Noten

Klasse 5: 1 KA im 2. Hj

Klasse 6: 1 KA pro Hj

 

Klassenstufen 7 bis 10:

Schriftliche Arbeiten und mündliche Leistungen sind gleichwertig. Es werden keine KA geschrieben.

 

Bewertungskriterien:

 

In allen Kassenstufen werden mündliche und schriftliche Leistungen bewertet. Die mündlichen Bewertungen schließen die Mitarbeit sowie das allgemeine Engagement im Unterricht ein. Die schriftichen Bewertungen umfassen sowohl die Klassenarbeiten, als auch die sonstigen schriftlichen Leistungen, z.B. Tests, Hefterführung, Arbeitsbögen etc. Nicht die Anzahl der erteilten Bewertungen/Noten ist entscheidend, sondern die möglichst gleichmäßige bzw. angemessene Verteilung auf alle Bewertungssektoren. Es ist also z.B. nicht zwingend nötig, monatlich die mündliche Mitarbeit zu bewerten. Andererseits soll und darf nicht ausschließlich die mündliche Mitarbeit bewertet werden. Um unseren Schülerinnen und Schülern so weit als möglich gerecht zu werden, ziehen wir die verschiedenen Bewertungssektoren zur Bildung der abschließenden Zensuren heran. Dabei werden bestimmte Kriterien, wie z.B. beschlossene Nachteilsausgleiche, selbstverständlich berücksichtigt.

 

Die Bewertung der mündlichen Mitarbeit umfasst dabei folgende Punkte:

  • Qualität und Quantität insbesondere der spontanen mündlichen Mitarbeit
  • Die Fähigkeit, Unterrichtsinhalte nachzuvollziehen und diese weiterzuführen, z.B. in einem Beitrag oder einem Unterrichtsgespräch
  • Die Verwendung von im Unterricht eingeführten oder allgemein bekannten Fachbegriffen
  • Die Anwendung von im Unterricht eingeführten fachspezifischen Arbeitsmethoden (Experimente, Diagramme, Anwendung von Modellen usw.)
  • Die Fähigkeit, Medien aller Art Informationen zu entnehmen und diese weiter zu verwenden
  • Die Fähigkeit, Ergebnisse und/oder Informationen zu präsentieren, z.B. in Unterrichtsbeiträgen, Referaten, Vorträgen oder Präsentationen
  • Die Fähigkeit, in unterschiedlichen Sozialformen, z.B. Alleinarbeit, Partnerarbeit oder Gruppenarbeit, Inhalte zu erarbeiten und/oder zu Ergebnisse zu präsentieren
  • Die Übertragung von bekanntem Wissen auf neue Inhalte
  • experimentelle Beiträge, Planung und Herstellung von Produkten
  • Unterrichtsbeiträge, die als Hausaufgaben vorbereitet wurden
  • Experimente und Protokolle
  • eigenes naturwissenschaftliches Interesse und Engagement

 

Die mündlichen und schriftlichen Leistungen sowie das allgemeine Engagement im Unterricht werden ergänzt durch weitere zu erbringende Leistungen, u.a.:

 

  • Hefterführung (z.B. Vollständigkeit)
  • Kurzvorträge, Referate, Präsentationen
  • Buch- und Themenvorstellungen

 

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der kontinuierlichen und sachrichtigen Verwendung der Fachsprache, d.h. der Anwendung von Fachbegriffen, Einheiten und deren Umrechnung.

 

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Bewertung erfolgt altersgemäß und an die jeweilige Klassenstufe angepasst. 

Kontakt
 

Grund– und Oberschule

Teltower Straße 1
14979 Großbeeren

 

Tel.: 033701.7457-0
Fax: 033701.7457-29
E-Mail: sekretariat.schule@
grossbeeren.de

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

26.02.2018
 
28.02.2018 bis 30.05.2018
 
26.03.2018 bis 06.04.2018
 
 
Seite wurde nicht gefunden.