Herzlich willkommen an der Otfried Preußler-Schule
Grund- und Oberschule in Großbeeren
​​Brandenburg, Landkreis Teltow-Fläming
 

Übergang Klasse 6/7

Liebe Eltern!

Am Ende des ersten Halbjahres der 6. Jahrgangsstufe (Jgst.) müssen Sie für Ihr Kind entscheiden, welchen Bildungsgang und damit auch verbunden welche weiterführende allgemeinbildende Schule es ab der Jgst. 7 besuchen soll.

In Brandenburg können an weiterführenden allgemeinbildenden Schulen folgende Schulabschlüsse erreicht werden:

  • Nach Jgst. 9: Berufsbildungsreife (BR)/Hauptschulabschluss
  • Nach Jgst. 10: Erweiterte Berufsbildungsreife (EBR)/erweiterter Hauptschulabschluss,
  • Nach Jgst. 10: Fachoberschulreife (FOR)/Realschulabschluss
  • Nach Jgst. 10: Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (FORQ)
  • Nach Jgst. 12/13: Allgemeine Hochschulreife/Abitur.

Weiterführende allgemeinbildende Schulen in Brandenburg sind folgende Schulformen:

  • Oberschule

Abschlüsse: Berufsbildungsreife (BR)/Hauptschulabschluss, Erweiterte Berufsbildungsreife (EBR)/erweiterter Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife (FOR)/Realschulabschluss, Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (FORQ);

  • Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe

Abschlüsse: Allgemeine Hochschulreife/Abitur (nach Jgst. 13)

  • Gymnasium

Abschlüsse: Allgemeine Hochschulreife/Abitur (nach Jgst. 12)

 

Mit dem Halbjahreszeugnis der Jahrgangsstufe 6 erhält Ihr Kind das Grundschul-Gutachten, das eine Bildungsgangempfehlung enthält.

Im ersten Halbjahr der Jgst. 6 werden Sie auf einem gesonderten Elternabend über den Übergang in die Jgst. 7 (Ü-7-Verfahren) informiert. Dazu finden für Sie eine Informationsveranstaltung zum Übergang in die Jgst. 7 und individuelle Beratungsgespräche mit dem Klassenleiter Ihres Kindes statt.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr Kind auch ab der Jahrgangsstufe 7 weiter unsere Schule besucht!

Was spricht für unsere Oberschule, was erwartet unsere neuen Schüler (und deren Eltern):

  • individuelle Förderung nach persönlichen Bedürfnissen
  • binnendifferenzierter Fachleistungsunterricht
  • Förderung sozialer Kompetenzen
  • Wahlpflichtangebote in den Bereichen: Naturwissenschaften, WAT (Wirtschaft-Arbeit-Technik) und Französisch
  • gut ausgestattete Fachräume (alle Fachräume besitzen ein interaktives Whiteboard)
  • Computerkabinett
  • moderne Mehrzweckhalle
  • jeder Schüler erhält ein Tablet für den schulischen Gebrauch
  • berufsorientierter Unterricht ab der Jahrgangsstufe 7 (Praxislernen, 14-tägige Praktika ab Kl. 9, Bewerbertraining, Berufswahlpass)
  • enge Zusammenarbeit Elternhaus-Schule (Elternsprechtage, individuelle Lehrersprechstunden etc.)
  • Schulsozialarbeit
  • unterrichtsergänzende Angebote (Sport, Musik, Kochen & Backen u.v.m.)
  • Pausenversorgung (Schulspeisung/Schülerfirma)
  • sonderpädagogische Förderung und Begleitung einzelner Schülerinnen und Schüler im Lernbüro

 

 

Termine im Ü-7-Verfahren zum Schuljahr 2020/21

 

 

 

 

 

Kontakt
 

Grund– und Oberschule

Teltower Straße 1
14979 Großbeeren

 

Tel.: 033701.7457-0
Fax: 033701.7457-29
E-Mail: sekretariat.schule@
grossbeeren.de

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
Seite wurde nicht gefunden.