$( document ).ready( function(){ portunaHelper.attachFancybox('template_page') });
Herzlich willkommen an der Otfried Preußler-Schule
Grund- und Oberschule in Großbeeren
​​Brandenburg, Landkreis Teltow-Fläming
 

Fachbereich Fremdsprachen

Bildergebnis für Fremdsprachenunterricht 

Willkommen im Fachbereich Fremdsprachen!

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie der Englischunterricht an unserer Schule kommunikativ, alltagsnah und kreativ gestaltet wird.

 

Englisch an der Otfried-Preußler-Schule wird zunächst in kleinen Schnupperstunden vom Klassenleiter unterrichtet und ist ab der 3. Klasse fester Bestandteil des Stundenplans der Schüler. Ab der 4. Klasse werden die schriftlichen und mündlichen Leistungen wie folgt bewertet. In der Sekundarstufe 1 gibt es die Möglichkeit von Teilungsunterricht, d.h. es wird eine zusätzliche Lehrkraft in unterschiedlichen Unterrichtsstunden eingesetzt und kann auf die Besonderheiten der einzelnen Schüler gezielt eingehen. Dies ermöglicht vor allem in den höheren Klassenstufen eine Verstärkung des mündlichen Sprachgebrauchs im Unterrichtsgeschehen.

Das Wahlpflichtfach Französisch kann an der Schule ab der 7. Klasse belegt werden. Derzeit gibt es hierfür zwei verantwortliche Kolleginnen und pro Klassenstufe einen Französischkurs.

 

1) Wieso wir Englisch lernen?

- Englisch findet man fast überall im Alltag

- Musik nicht nur hören, sondern auch verstehen

- Filme und Serien im Original sehen

- Leute aus der ganzen Welt kennenlernen

  nützlich für viele Jobs

 

2) Interaktive Lerninhalte im Englischunterricht

 

Unsere Lehrer nutzen Apps wie Quizlet, Plickers und Anton im Fremdsprachenunterricht.

Mithilfe von interaktiven Tafeln wie Whiteboards oder Padlets können unsere Schüler an ihren Computern oder Handys Arbeitsblätter, Hördateien, Videos und Webseiten sehen, abspielen oder bearbeiten. Sie gestalten dabei auch eigene digitale Produkte.   

 

3) Kreativ und mit Bezug zum Alltag

Unsere Schüler lernen mit Bezug zum Alltag und werden kreativ, indem sie Briefe schreiben, Plakate zu aktuellen Schulbuchthemen gestalten oder Dialoge aufzeichnen.

 

Hier ein paar Beispiele aus dem Unterricht:

 

Englisch im Alltag

Unsere 3. Klassen suchen englische Wörter in ihrer Umgebung und posten die Bilder im Klassenchat bei Teams.

 

Briefprojekte

Im Englischunterricht haben Schüler ein Briefprojekt mit einer Schule in Yorkshire, England, durchgeführt.

 

4) Überblick über die Inhalte des Englischunterrichts

     

Jahrgang

Häufigkeit

Themen

3

3 Stunden pro Woche

Sich vorstellen                 

Zahlen und Farben

Familienpicknick

Schulsachen

Körperteile und Kleidung

Hobbys und Spiele

Bauernhof und Tiere

Das Jahr

4

3 Stunden pro Woche

Schule

Schul-AGs

Geburtstage

Essen und Trinken

Zahnarzt

Feuerwehr

In der Stadt

Jahreszeiten

5

4 Stunden pro Woche

Neue Freunde in der Schule

Morgenroutine

Hausarbeit Zuhause

Hobbys und Tiere

Feiern

Ferienpläne

Mündliche Klassenarbeiten

6

5 Stunden pro Woche

Ferien

London

Träume

Feiern

Regeln Zuhause

Wochenende

7

4 Stunden pro Woche

Fitness

Wohngegend beschreiben

Robinson Crusoe

Digitale Welt

Großbritannien – Eine Reise planen

8

4 Stunden pro Woche

Schulleben in Amerika

Amerikanisches Essen

Ureinwohner Amerikas

New York

Freizeit und amerikanische Sportarten

Kalifornien

9

4 Stunden pro Woche

Australien

Teenager

Sportarten

Gesundes Essen

Praktikum

Umweltbewusstes Verhalten

Facharbeit

10

4 Stunden pro Woche

Liebe, Heirat und Schwangerschaft

Zukunftsperspektiven

Südafrika

Naturkatastrophen

Abschlussprüfungsvorbereitung

Probeprüfung

Abschlussprüfungen

 

 

5) Bewertungsmaßstab (gemäß VV "Leistungsbewertung") 

  • Klasse 3:        mündl. 100%
  • Klasse 4:        mündl. 60 %, schriftl. 40 % (davon: KA 80 %, restl. schriftl. Leistungen 20 %)
  • Klasse 5/6:     mündl. 60 %, schriftl. 40 % (davon KA 80%, restl. schriftl. Leistungen 20 %)
  • Klasse 7-10:   mündl. 50 %, schriftl. 50 %.
  • In Klasse 10 geht die En-Prüfung (mündl.+schr. zus.) mit 40% in die Jahresnote ein. Die schriftl. Prüfung ersetzt 1 Klassenarbeit.

 

Anzahl der Klassenarbeiten:

  • Klasse 4:    3 Klassenarbeiten
  • Klasse 5/6: 4 Klassenarbeiten/Schuljahr
  • Klasse 7:    4 Klassenarbeiten/Schuljahr
  • Klasse 8:    4 Klassenarbeiten/Schuljahr, davon eine Orientierungsarbeit, des Weiteren Schreiben der Vergleichsarbeit (allerdings ohne Bewertung) 
  • Klasse 9:    4 Klassenarbeiten/Schuljahr
  • Klasse 10:  3 Klassenarbeiten/Schuljahr, wobei die 4. KA die MSA-Prüfung darstellt, welche im Fach Englisch oder Französisch abgelegt werden kann